17.10.17 23:13

U13 Junioren gastieren im Fricktal

Am Sonntag sind beide U13 Abordnungen des RHC in Gipf-Oberfrick im Einsatz. Das dezimierte B-Team muss im Mittagspiel dabei gegen den Tabellenführer aus Vordemwald die Verteidigungsmauer hochziehen, die kompakte Aargauer Truppe hatte im ersten Turnier der Wolfurter A-Truppe bereits mit effizientem Hockey den Zahn gezogen.
Der RHC Diessbach als zweiter Gegner ist von der Papierform schwächer, Westreicher & Co. ist als Außenseiter aber mit einer kämpferischen Leistung wieder einiges zuzutrauen.

Das A-Team als aktueller Tabellenzweiter tritt gegen den SC Thunerstern an. Alle Mann an Bord verkündet Felix Geissler und bei einer konzentrierten Defensivleistung liegt ein Sieg für die Mannen um Kapitän Tobias Kirchberger in Reichweite. Die Hausherren aus dem Fricktal dürften vermutlich zum Abschlussspiel des Turniertages ein nicht ernsthafter Gegner sein, zu offensichtlich waren die läuferischen und spielerischen Defizite beim Startturnier im vergangenen Monat.

Sonntag, 22.10.2017, Rollhockeyanlage Gipf-Oberfrick

12.00 Uhr RHC Vordemwald – RHC Wolfurt U13b
13.00 Uhr SC Thunerstern – RHC Wolfurt U13a
14.00 Uhr RHC Wolfurt U13b – RHC Diessbach
15.00 Uhr RHC Gipf-Oberfrick – RHC Wolfurt U13a

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap