04.02.18 21:18

Keine Punkte für U20 Junioren

In der heimischen HockeyArena waren am Sonntag die Nimmersimmentaler aus Wimmis zu Besuch. Und die Schweizer legten gleich mächtig los und führten nach einem Balmer-Doppelpack und Treffer von Wittwer zur Pause bereits mit 0:3 aus Wolfurter Sicht. Kilian Laritz erzielte in Minute 34 das 1:4, die Schweizer angeführt vom starken Patrick Wittwer blieben aber überlegen. Erst in der Schlussphase konnten Kapitän Benedikt Winter & Co. das Hockey zeigen, für das sie imstande sind. Der 2. Treffer von Konstantin Winter war schlussendlich zu wenig, so dass die Punkte dem Schweizer Konto gutgeschrieben werden mussten.

RHC Wolfurt - RHC Wimmis 2:7 (0:3)
Torschützen: Kilian Laritz, Konstantin Winter

RHC Wolfurt:
Elias Rohner, Lara Hämmerle, Benedikt Winter, Kilian Laritz, Kai Böhler, Laurent Nagel, Konstantin Winter, Kilian Brüstle, Paul Österle

RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap