25.06.18 07:26

U11 Junioren mit starkem Abschluss

Den Schlusspunkt in der Saison 17/18 setzten am Sonntag die U11-Schützlinge von Coach Johannes Erath in Uttigen. Und sie setzten am Aufwärtstrend fort, der sich bereits die letzten Wochen etabliert hat. Der RHC Gipf-Oberfrick wurde im ersten Spiel gleich zweistellig besiegt. Nach der 4:1 Führung zur Halbzeit hattrickte Jonah Hehle, und seine Kameraden setzten zusätzlich noch 6 Treffer den Fricktalern in den Kasten.

Das Derby gegen den RHC Dornbirn zum Saisonabschluss ging zwar an den favorisierten Ländle-Kontrahenten oder besser gesagt an Dornbirns Simon Hauser, der gleich alle 7 Treffer der Messestädter erzielte. Doch die jungen Wolfurter hielten lange die Partie offen und verabschiedeten sich somit bravourös in die verdiente Sommerpause.

RHC Gipf-Oberfrick - RHC Wolfurt 1:13
Torschützen: Jonah Hehle (3), Alvin David (3), Lukas Schüle (3), Alejandro Farcher (2), Oskar Purin, Paul Dalpiaz

RHC Dornbirn - RHC Wolfurt 7:4 (4:3)

Torschützen: Alejandro Farcher (2), Paul Dalpiaz, Alvin David

RHC Wolfurt: Noah Zwickle, Oskar Purin, Lukas Schüle, Paul Dalpiaz, Alejandro Farcher, Lorenz Rohner, Jonah Hehle, Mika Oberrauner, Alvin David

RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap