10.09.18 09:59

Erfolgreiche Generalprobe beim Kyburg-Cup 2018

Toller Auftritt der rot-schwarzen zum Vorbereitungsabschluss in Thun. Im ersten Gruppenspiel, des in zwei Vierer-Gruppen durchgeführten Turnier, standen die Wolfurter Herren dem Gastgeber aus Thun gegenüber. Ein spannendes Spiel wollte schlussendlich keinen Sieger finden und endete mit dem Score von 5:5 Unentschieden. Am Nachmittag war der nächste Gegner, wie bereits eine Woche zuvor beim Wimmiser Branduhrencup, der amtierende Schweizer Meister, Montreux HC. Auch dieses Mal konnten die Hofsteiger aufzeigen und feierten erneut einen recht deutlichen 6:1 Sieg. Der 1:4 Niederlage im Abendspiel gegen den RHC Wimmis tat dies kein Abbruch, das Halbfinalticket war damit bereits gebucht. Das auf 09:00 Uhr angesetzte Semifinale durfte unsere stark verjüngte Equipe gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Diessbach austragen. Kaltschnäuziger im Abschluss setzten sich die Diessbacher schlussendlich mit 3:5 durch und zogen ins Finale ein. Im abschließenden Spiel um Platz drei empfingen Eberle & Co. den Vizemeister aus dem Tessin, der RC Biasca. Weltmeister und Rollhockeylegende Alberto Orlandi war es, der abschließend den 1:2 Sieg für die Tessiner besiegelte. Der Raiffeisen RHC Wolfurt belegte somit den überaus starken vierten Endrang.

„Wir können mit der intensiven Vorbereitung, welche unser Herrenteam innert vier Wochen durchlief, mehr als zufrieden sein. Etliche U20 Spieler konnten ihr Potential aufzeigen und Erfahrung auf Herren-Niveau sammeln. Wir freuen uns nun auf den Liga-Start am kommenden Samstag beim Cup-Heimspiel gegen die White Sox aus Vordemwald“ – bilanziert der zufriedene Kapitän Aurel Zehrer.

Raiffeisen RHC Wolfurt - SC Thunerstern 5:5
Torschützen: Bartes 2, Bosch, Eigentor 2

Raiffeisen RHC Wolfurt – Montreux HC 6:1
Torschützen: Bartes 2, Bosch 3, D. Zehrer

Raiffeisen RHC Wolfurt - RHC Wimmis 1:4
Torschütze: Bosch

Halbfinale
Raiffeisen RHC Wolfurt - RHC Diessbach 3:5
Torschütze: Bartes 2, Eigentor

Spiel um Platz 3
Raiffeisen RHC Wolfurt - RC Biasca 1:2
Torschütze: Bosch

Abschlusstabelle
1. RHC Diessbach
2. RHC Wimmis
3. RC Biasca
4. Raiffeisen RHC Wolfurt
5. RHC Dornbirn
6. SC Thunerstern
7. Swiss Team U20
8. HC Montreux

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap