16.09.18 22:34

U13 mit erfolgreichem Auftakt

Ein starken Eindruck hinterließen die U13 Junioren am Sonntag beim ersten Saisonturnier in Thun. Der erste Tagesgegner aus Uri konnte läuferisch und technisch nicht mithalten, trotzdem kämpften die Jungstiere tapfer und waren zur Halbzeit noch nahe an den Hofsteigern dran.
Im zweiten Durchgang war die Gegenwehr dann gebrochen, das rot-schwarze Kollektiv spielte den Sieg souverän nach Hause.
Am Nachmittag war der RHC Diessbach dann ein weitaus unangenehmer Gegner. Einerseits weil die Schweizer Torhüterin die vielen Wolfurter Chancen zunichte machte, vor allem aber sorgten die schnellen Gegenstöße von Dysli und Schmocker für stete Gefahr. Oskar Purin & Co. kämpften, angetrieben vom lautstarken Anhang, wacker um den Sieg und legten immer wieder vor, die Diessbacher schafften durch eine Unachtsamkeit in der letzten Spielminute den Ausgleich. So musste Neo-Keeper Ben Becker gleich zur Feuertaufe antreten und hielt im abschließenden Penaltyschiessen was möglich war, der 12. Schütze sorgte für die Entscheidung zu Gunsten der Schweizer.

Trotz enttäuschten Gesichtern war Coach Jaume Bartés mit der spielerischen Leistung seiner Burschen sehr zufrieden und weiß, wo es bis zum nächsten Turnier anzusetzen gilt.

RHC Wolfurt – RHC Uri 8:3 (4:3)

Torschützen: Joel Gliebe (4), Tobias Kirchberger (2), Elias Mark (2)

RHC Diessbach – RHC Wolfurt 7:6 n.P. (2:3)

Torschützen: Tobias Kirchberger (3), Joel Gliebe (2), Oskar Purin

RHC Wolfurt: Ben Becker, Wieland Schmöller, Laurin Westreicher, Tobias Kirchberger, Oskar Purin, Elias Mark, Joel Gliebe

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap