08.11.18 08:43

Zwei unterschiedliche Aufgaben für U11

Gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht aus Uri aber den Gastgeber und somit das Team mit Heimvorteil bekommen es Sam Rohner & Co. am Samstag zu tun. Die Wolfurter haben noch keine Saisonerfahrung mit den Gelb-Schwarzen, müssen sich also in erster Linie auf die eigenen Stärken besinnen, wollen Alexander Prutsch und seine Vorderleute den Turniertag erfolgreich starten. Der Tabellenführer aus Gipf-Oberfrick ist am Nachmittag ebenso eine Unbekannte doch Coach Oberrauner wird seine Cracks sicher entsprechend motivieren, denn mit einem Sieg bleibt der Anschluss an die Tabellenspitze gewährleistet.

Samstag, 10.11.2018, Rollhockeyhalle Seedorf
10.30 Uhr RHC Uri – RAIFFEISEN RHC Wolfurt
13.30 Uhr RHC Gipf-Oberfrick – RAIFFEISEN RHC Wolfurt

 

 

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2018
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap