21.12.20 11:33

Rollhockeypause bis mindestens 22. Januar 2021 verlängert

Wenig überraschend hat der SRHV die Wiederaufnahme der Meisterschaft 2020/21 nach den neusten Auflagen durch die Behörden erneut verschieben müssen und als neues Datum zur Aufhebung der Aussetzung des Ligabetriebs den 22. Januar 2021 fixiert. Ob dieser Termin hält, kann zum derzeitigen Zeitpunkt faktisch nicht garantiert werden.
Da der verfügbare Zeitraum für die Durchführung der Meisterschaft bis 30. Juni 2021 immer enger wird, bringt die im Vorfeld des Saisonstarts festgelegten Regularien immer mehr in den Vordergrund. Das würde bedeuten, dass zuerst die Playoffs gestrichen würden und eine normale Hin- und Rückrunde über Titel, Auf- und Absteiger entscheiden könnte. Ein Entscheid ist diesbezüglich aber noch keiner gefällt, zu unklar ist die weitere Entwicklung und die möglichen Lockerungsverordnungen.

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2021
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap