23.09.21 07:42

Schweres Heimdebüt

In Runde zwei der Schweizer NLA kommt nach dem Auftakt in Biasca ein echter Gradmesser in die heimische HockeyArena. Mit dem Genéve RHC begrüßen die Hofsteiger ein Team, das jede Saison zu den Topteams der Liga gehört und immer Anspruch auf den Meistertitel pflegt. Die Calvinstädter haben Torgarant Guillem Coll, ist zum Ex-Club von Wolfurt´s Neuzugang Arnau nach Spanien gewechselt, gegen Vitor Hugo Moreira ausgetauscht, der bestimmt Qualität aus Portugal mit an den Bodensee bringt. Ein deutlicher 7:3 Sieg gegen Montreux HC schiebt die Favoritenrolle etwas zu den Schweizern, doch Wolfurt ist heiß, will im ersten Heimspiel die Fans begeistern und alles dafür tun, das die Punkte auf das rot-schwarze Konto gehen.

Samstag, 25.09.2021, 18.00 Uhr, HockeyArena Wolfurt
NLA: Raiffeisen RHC Wolfurt – Genéve RHC

 

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2021
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap