13.01.19 22:46

Deutlicher Wolfurter Erfolg in Vordemwald

Nichts zu bestellen hatten die White Sox Vordemwald im ersten Ligaspiel 2019 gegen den RAIFFEISEN RHC Wolfurt. Die Hofsteiger dominierten von Beginn an die Partie und ließen den Ball, jedoch nicht den Gegner laufen. Der igelte sich nämlich in der eigenen Defensive geschickt ein und so dauerte es bis zur 22. Spielminute ehe Spielertrainer Bartés per Weitschuss den Toreigen eröffnete. Bosch setzte in der letzten Minute der ersten Hälfte noch einen zur schmeichelhaften rot-schwarzen 2:0 Führung drauf.
In Durchgang zwei war die Gegenwehr der White Sox dann gebrochen. Bartés und Theurer vollendeten ihren persönlich Hattrick, Eberle beteiligte sich ebenso mit einem Treffer. So ging der Sieg schlussendlich mit 9:2 klar an die Wolfurter.

„Wir haben den Pflichtsieg eingefahren und können uns nun den schwierigen Aufgaben in den kommenden Wochen widmen“ so ein zufriedener Robin Wolf.

RC White Sox Vordemwald - RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2:9 (0:2)
RAIFFEISEN RHC Wolfurt: Oriol Manzanero, Jaume Bartés (3), Patrick Eberle (1), Daniel Zehrer, Jean Carlos Theurer (3), Iker Bosch (2), Robin Wolf, Daniel Zehrer

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2019
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap