17.03.19 21:24

Sieg und Niederlage zum U15 Auftakt

In der Klassierungsrunde gastierten das U15-Team, das von Peter Schröder gecoacht wurde, in Montreux und musste gegen den Pully RHC gleich ordentlich was wegstecken. So verletzte sich Torhüterin Lara Hämmerle zu Beginn und musste durch Feldspieler Leon Marik im Tor ersetzt werden. Dieser machte seine Aufgabe außerordentlich gut und die Treffer von Luca Tomasini, Noel Hilbe und Alexander Erath sorgten für ein beachtliches Endergebnis.

Im Ländlederby gegen den RHC Dornbirn legte Noel Hilbe und Luca Tomasini jeweils mit einem Doppelpack vor. Doch die Messestädter kämpften sich immer wieder an Jannik Kresser & Co. heran. So blieb es bis zum Schluß eine enge Kiste, in dem die Wolfurter den längeren Atem behielten und die ersten Punkte sicherten.

Pully RHC - RAIFFEISEN RHC Wolfurt 7:3 (4:1)
Torschützen: Luca Tomasini, Noel Hilbe, Alexander Erath

RAIFFEISEN RHC Wolfurt - RHC Dornbirn 7:5 (5:3)
Torschützen: Luca Tomasini (3), Noel Hilbe (2), Lena Kirchberger, Jannik Kresser

RAIFFEISEN RHC Wolfurt: Lara Hämmerle, Leon Marik, Alexander Erath, Noel Hilbe, Jannik Kresser, Lena Kirchberger, Luca Tomasini, Robin Zwickle

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2019
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap