09.09.19 17:34

Raiffeisen RHC Wolfurt bei der 50. Auflage des Kyburg-Cup vertreten

Am vergangenen Wochenendes nahm unsere erste Mannschaft am prestigeträchtigen Turnier, der 50. Auflage des Kyburg-Cup in Thun, teil. Gespielt wurde in zwei Vierergruppen, wobei die Mannen aus Wolfurt auf den HC Montreux, den Genfer RHC sowie eine Regionalauswahl trafen. Mit einem Sieg gegen die Regionalauswahl sowie zwei knappen Niederlagen gegen die Teams aus der Schweizer Romandie qualifizierten sich die Hofsteiger für das Spiel um Platz 5 am zweiten Turniertag. Mit einer ebenfalls sehr knappen Niederlage gegen den Vertreter aus der deutschen Bundesliga, die RESG Walsum, belegte der Raiffeisen RHC Wolfurt schlussendlich den sechsten Endrang.
"Sich mit solch starken Gegnern messen zu können mach immer Spaß. Wir konnten sehr viel lernen und an Erfahrung aus dem Turnier mitnehmen. Um die anstehende lange Saison erfolgreich bestreiten zu können holen wir uns in den nächsten zwei Wochen noch den Feinschliff bevor es dann ernst wird" - so ein zufriedener Kilian Laritz.

Raiffeisen RHC Wolfurt
- HC Montreux   1:4
Raiffeisen RHC Wolfurt - Regionalauswahl  5:3
Raiffeisen RHC Wolfurt - Geneve RHC  3:4
Raiffeisen RHC Wolfurt - RESG Walsum  4:5

Raiffeisen RHC Wolfurt
Manzanero Oriol; Zehrer Aurel, Bartes Jaume, Wolf Robin, Erath Maximilian,
Bosch Iker, Zehrer Daniel, Laritz Kilian, Niederacher Manuel

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2019
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap