30.09.19 09:02

U11er Auftakt in Uri

Frühmorgens machte sich die U11 Truppe auf den Weg zum ersten Meisterschaftsspiel nach Uri. Im ersten Spiel gegen die Hausherren waren die Spieler rund um Kapitän Fabian Gitterle sichtlich überrascht von dem höheren Tempo und der härteren Gangart in der U11 Liga. Die Wolfurter kämpften tapfer, hatten aber körperlich und spielerisch das Nachsehen und somit gewannen die Stiere verdient mit 0:12.
Im zweiten Spiel gegen Weil hat Trainer Rene und Co Trainer Elias die Schützlinge wieder gut aufgebaut und strategisch gut eingestellt. So dauerte es lediglich 3:43 bis der vielumjubelte erste Treffer der Wolfurter gelang. Nach einigen vergebenen Chancen ging es mit diesem Stand in die Pause. Der Pausentee verlieh noch mehr Selbstvertrauen und die Wolfurter Truppe wurde immer stärker. Schussendlich gewannen die Wolfurter verdient und bringen 3 Punkte mit nach Hause.

RHC Wolfurt – RHC Uri 0:12 (0:4)


RHC Wolfurt – RSV Weil am Rhein 4:0 (1:0)

Torschützen: Theo Mark (3),Samuel Lucny

RHC Wolfurt:
Fabian Gitterle, Mert Demirag, Maximilian Baur, Samuel Lucny, Jannis Meyer, Elias Farcher, Theo Mark

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2019
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap