21.11.19 12:18

Doppelter Heimauftritt der Junioren

Volles Programm lautet das Credo am kommenden Wochenende in der HockeyArena. Bereits am Samstagvormittag sind die Jüngsten im Einsatz, wenn beim U9 Turnier um Spaß, Tore und Matchpraxis gespielt wird. Die Kids können das Heimturnier kaum mehr erwarten, um den Eltern, Geschwistern, Oma und Opas deren Fortschritte zeigen zu können. Das Betreuerduo Rohner/Gliebe wird die Jungcracks definitiv nicht motivieren müssen, denn im Wettkampf zählt nur Vollgas, auch wenn die Ergebnisse in dieser Kategorie zweitrangig sind.

Tags darauf empfangen die U13 Junioren rund um das Torhütergespann Alexander Prutsch/Sam Rohner den RHC Gipf-Oberfrick sowie den RSV Weil am Rhein. Während die Hofsteiger erstmals in dieser Saison auf die Fricktaler treffen, hatten die Südbadener im Hinspiel mit 3:7 gegen Jonah Hehle & Co. das Nachsehen. Die Winter-Truppe möchte auf jeden Fall den heimischen Fans Siege servieren und das Punktekonto weiter aufstocken.

Samstag, 23.11.2019, 10.30 – 13.00 Uhr, HockeyArena an der Ach

U9: RHC Vordemwald A
      RHC Vordemwald B
      RHC Dornbirn A
      RHC Dornbirn B
      RHC Wolfurt

Sonntag, 24.11.2019, U13, HockeyArena an der Ach
09.00 Uhr   RHC Gipf-Oberfrick – RHC Wolfurt
14.00 Uhr   RSV Weil am Rhein – RHC Wolfurt

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2019
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap