11.01.20 15:56

U13 mit Handicap

Im letzten Turnier der Qualifikationsrunde treten die U13 Junioren am Sonntag in Diessbach an. Aufgrund der Overage-Regelung sind die jungen Wolfurter bereits fix für die Finalrunde qualifiziert, müssen aber gegen zwei Gegner ran, gegen die es in den Hinspielen jeweils Niederlagen setzte. Im Derby gegen den RHC Dornbirn haben die Wolfurter ein 1:5 gut zu machen, der Tabellenführer aus Gipf-Oberfrick ließ damals nicht mal einen Gegentreffer zu. Und nicht zuletzt haben die Rot-Schwarzen einen großen Aderlass, mit Jonah Hehle und Lukas Schüle fehlen zwei Leistungsträger, auf die Coach Benedikt Winter nur ungern verzichtet. „Wir nehmen dieses Turnier als Vorbereitung für die Finalrunde mit, wollen daraus so viel wie möglich lernen“, sieht er dem Sonntag aber unbekümmert entgegen.

Sonntag, 12.01.2020, Rollhockeyhalle Diessbach

11.00 Uhr RHC Wolfurt – RHC Dornbirn
13.00 Uhr RHC Wolfurt – RHC Gipf-Oberfrick

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2020
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap