04.03.20 22:38

Heimvorteil im Kellerduell

Den aktuell am Tabellenende liegenden RSC Uttigen empfängt der Raiffeisen RHC Wolfurt am Samstagabend in der heimische HockeyArena. Lediglich einen Punkt trennt die Hofsteiger von den Schweizern und die wollen naturgemäß um jeden Preis die rote Laterne an die Ländleboys weitergeben. Im Hinspiel vor ein paar Monaten deklassierten die Wolfurter die Uttiger beinahe zweistellig doch das ist am Samstag alles nichts mehr wert. Die enge Tabellensituation und der Kampf um den Klassenerhalt macht das Kellerduell zur Nervenschlacht. Die Bartés-Truppe fehlt wohl etwas der Spielrhythmus, ganze 4 Wochen liegt das letzte Pflichtspiel zurück. Daniel Zehrer & Co. benötigen neben einer kompakten Mannschaftsleistung vor allem eine Fehlervermeidung in der Defensive. So klingt die Nummer 17 sehr zuversichtlich: „Wir sind uns der Aufgabe bewusst und hoffen auf lautstarke Unterstützung. Wir treten an um zu punkten, das ist unser Anspruch in jedem Heimspiel“.

Samstag, 07.03.2020, 18.00 Uhr, HockeyArena Wolfurt
Raiffeisen RHC Wolfurt – RSC Uttigen

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2020
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap