28.10.20 20:50

Meisterschaft unterbrochen!

Das Zentralkomitee des Schweizerischen Rollhockeyverbandes hat aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage den Spielbetrieb der Schweizer Wettbewerbe per 23. Oktober 2020 bis am 30. November 2020 unterbrochen. Sobald von behördlicher Seite eine Lockerung stattfindet, werden die in diesem Zeitraum angesetzten Spiele nachgetragen.  Nicht nur für den Raiffeisen RHC Wolfurt bedeutet das im weiteren Verlauf eine Herkulesaufgabe, so wären im genannten Zeitraum 7 Juniorenturniertage sowie 7 Meisterschaftsspiele in den Herren-Kategorien auf dem Plan gestanden. Je länger der Rollhockey-Lockdown dauert, umso schwieriger dürfte wohl die Re-Organisation des Meisterschaftsbetriebs werden.

RAIFFEISEN RHC Wolfurt 2020
Home |  Kontakt |  Impressum |  Sitemap