Losglück im Europacup

Fortuna war zweifelsfrei auf der Wolfurter Seite, als am Samstag in Lissabon die Ziehung des diesjährigen WSE-Cup durchgeführt wurde. Einerseits, weil Wolfurt die Qualifikation erspart bleibt und somit gleich im Achtelfinale antritt. Vor allem aber, weil mit der TUS Düsseldorf Nord ein sportlich sehr attraktives Team die Bartés-Truppe herausfordern wird. Der geschichtsträchtige Club aus der Mode- und Kunststadt am Rhein muss zwar die Favoritenrolle zugeordnet werden, trotz alledem ist ein Weiterkommen ins Viertelfinale nicht unmöglich. Die Achtelfinals werden am 12. Dezember gespielt, zur Rückrunde wird am 16. Jänner die TUS Düsseldorf dann in der HockeyArena absolviert.

Leave a comment

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage