Schwere Derbyaufgabe

Die Dornbirner Stadthalle soll im NLA-Derby das Terrain für Wolfurter Punktezuwachs sein. Eine nicht ganz einfache Aufgabe für Kapitän Aurel Zehrer und sein Team. Nachdem das Coronavirus letzte Wochenende für eine Spielabsage gesorgt hat, konnte Coach David Carrasco seine Truppe diese Woche fast vollzählig wieder zum Training begrüßen. Zwar kämpfen einige Spieler zusätzlich mit leichten Verletzungen, doch im immer heißumkämpften Derby will jeder dabei sein.
Dornbirn hat seine argentinischen Legionäre nicht auf dem Spielbericht, musste nach einer überragenden Siegesserie von 8 Spielen am letzten Samstag eine Niederlage in Biasca einstecken. Doch im Derby herrschen bekanntlich eigene Gesetze und die schwer zu bespielende Stadthalle lässt wenig Spielraum für Experimente zu. Wolfurt braucht jeden Zähler im Abstiegskampf und wird sich entsprechend ins Zeug legen, Dornbirn sucht noch den fehlenden Punkt für die fixe Play-Off-Teilnahme. Ein spannender Samstagabend ist den Fans somit gewiss.

Samstag, 26.3.2022, 18.00 Uhr
Stadthalle Dornbirn

NATIONALLIGA A:
RHC Dornbirn – Raiffeisen RHC Wolfurt

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage