Tolle Ergebnisse beim Kyburg-Cup

Guter Start in die Pre-Season für die Raiffeisen-Boys beim 52. Kyburg-Cup im Thun. Gleich drei Siege in Folge schrieben Zehrer & Co. am Samstag auf die Tabellentafel, der Kaderumbruch scheint geglückt zu sein. Im vierten Tagesspiel mussten die Rot-Schwarzen dem Kräfteverschleiß Tribut zollen, gegen den Gastgeber gab es dann nichts mehr zu holen.

Auch beim Platzierungsspiel am Folgetag gegen den späteren Turniersieger war die Luft draußen, trotzdem übertrafen die Hofsteiger mit dem dritten Endrang die Erwartungen. Trainer Carrasco war zufrieden: „Eine gute Standortbestimmung, alle Spieler haben einen tollen Job geliefert und Verantwortung übernommen“.

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn 4:2

Torschützen: Aurel Zehrer, Kilian Laritz, Maximilian Erath, Renzo Comandone

Schweiz U19 – RHC Wolfurt 2:3

Torschützen: Renzo Comandone (2), Aurel Zehrer

RSC Uttigen – RHC Wolfurt 5:6

Torschützen: Arnau Bertran (3), Kilian Laritz (2), Aurel Zehrer

RHC Wolfurt – SC Thunerstern 1:5

Torschütze: Renzo Comandone

RHC Wolfurt – RHC Diessbach 1:7

Torschütze: Renzo Comandone

Raiffeisen RHC Wolfurt:

Oriol Manzanero, Elias Rohner, Robin Wolf, Aurel Zehrer, Elias Mark, Arnau Bertran, Kilian Laritz, Konstantin Winter, Renzo Comandone, Maximilian Erath

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage