Wolfurt will mit Sieg loslegen

Bereits am kommenden Samstag gastiert die NLA-Equipe, nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs, auswärts beim RHC Uri. Die Stiere sind in der laufenden Spielzeit der einzige Gegner, gegen den die Carrasco-Truppe die volle Punktezahl mitnehmen konnte. Der 2:1 Sieg vom vergangenen Oktober war hauchdünn, beide Teams brauchen dringend Punkte, um für die Play-Offs aus einer guten Ausgangslage starten zu können. Die sechswöchige Pause hat die Karten neu gemischt, fehlende Spielpraxis gibt beiden Teams etwas Unsicherheit. Die Gretchenfrage könnte auch sein, ob kurzfristig gesetzte Spieler pandemiebedingt nicht auflaufen werden können. Die Stimmung in der Mannschaft ist gut und Kapitän Aurel Zehrer klingt zuversichtlich. „Es wird nicht leicht aber wir haben die Pause gut genützt, sehen dem Re-Start optimistisch entgegen. Warum sollen wir nicht gewinnen?“

Samstag, 29.01.2022, 18.00 Uhr
Rollhockeyhalle Seedorf, Uri

Nationalliga A:
RHC Uri – Raiffeisen RHC Wolfurt

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage