U17 will Medaille 

Im letzten Saisonturnier muss die älteste Wolfurter Juniorengarde ins weit entfernte Genf. In der dortigen Finalrunde geht es diesen Sonntag ans Eingemachte. Mit dem RHC Wimmis wartet am Vormittag der designierte Meister auf die Hofsteiger, die 4:5 Niederlage im Hinspiel wollen Joel Gliebe & Co. wettmachen. Müssen sie auch, wollen sie mit einer Medaille heimkommen, denn die restlichen vier Teams sind nur durch drei Punkte voneinander getrennt. Das A-Team aus Vordemwald ist genauso auf eine Medaille aus, in drei Saisonpartien gingen jeweils die Wäldler als Sieger vom Platz. Es ist also viel drin und alles möglich, Rot-Schwarz reist bereits am Vortag nach Wimmis und holt sich beim Alpencup die nötige Motivation, damit die Saison erfolgreich abgeschlossen wird.

Sonntag, 19.6.2022
Piste du Genéve RHC

JUNIOREN U17:
11.15 Uhr   RHC Wolfurt – RHC Wimmis
13.45 Uhr   RHC Vordemwald A – RHC Wolfurt

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage