Wolfurt muss sich belohnen

Es ist das letzte Heimspiel in der Qualifikation und die vorletzte Chance für die Wolfurter NLA-Abordnung, das dringend nötige Punktekontingent aufzustocken. Mit dem RC Biasca kommt dabei nicht unbedingt der Lieblingsgegner der Hofsteiger in die heimische HockeyArena. Mit einer knappen 4:5 Niederlage im ersten Saisonspiel mussten sich Laritz & Co. im Herbst abfinden, auch damals eine zufriedenstellende Leistung mit einer knappen Niederlage. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison, nicht zuletzt deshalb haben die Wolfurter das Abstiegsgespenst im Nacken. Die Zeichen gegen die Tessiner stehen somit auf Revanche, im Wolfurt-Lager sind zwar die Corona-Patienten wieder zurück doch mit Daniel Zehrer muss sich ein durchschlagkräftiger Stürmer verletzungsbedingt in das Saisonende verabschieden. David Carrasco verspricht ein Kampf um die Punkte, der Heimvorteil und damit die Fans sollen das Zünglein an der Waage sein.

Samstag, 2.4.2022, 18.00 Uhr
HockeyArena Wolfurt

NATIONALLIGA A:
Raiffeisen RHC Wolfurt- RC Biasca

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage