Wolfurt testet in Thun

Nach zwei Wochen Vorbereitung auf die neue Saison startet die Wolfurter NLA-Garde beim 52. Kyburg-Cup in Thun in die erste Standortbestimmung.

Dieses top besetzte Turnier ist die ideale Möglichkeit um an Verbesserungen zu arbeiten und auch die körperliche Fitness weiter zu entwickeln. Bei den Rot-Schwarzen muss Daniel Zehrer passen, das junge Team möchte sich aber Neo-Coach David Carrasco weiterhin motiviert präsentieren. Drei NLA-Teams sind neben der Schweizer U19-Nati und dem Gastgeber dabei, Im Berner Oberland wartet auf das Torhüter-Duo Manzanero/Rohner also bestimmt einiges an Arbeit.

52. Kyburg-Cup 2021, MUR-Halle, Thun

Teilnehmerfeld:
RSC Uttigen
RHC Dornbirn
RHC Wolfurt
RHC Diessbach
Schweiz U19
SC Thunerstern

Samstag 28. August   
09.30 Uhr RHC Wolfurt – RHC Dornbirn
12.00 Uhr Schweiz U19 – RHC Wolfurt
18.15 Uhr RHC Wolfurt – SC Thunerstern

Sonntag 29. August     
10.45 Uhr RHC Wolfurt – RHC Diessbach
14.30 Uhr Finale

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage