Große Aufgabe für U11

Auch das U11 Team absolviert am Wochenende das letzte Turnier, bevor die Final- und Klassierungsrunde eingeläutet wird. Dabei müssen Tobias Prutsch & Co. den Beton anrühren. Mit Gipf-Oberfrick und Dornbirn stehen zwei Gegner ante portas, bei denen die jungen Hofsteiger im Herbst mit 1:11 und 2:11 das Nachsehen hatten. Das Coach-Duo Mark/Meyer sieht der Herausforderung aber locker entgegen. „Wir können von guten Gegnern nur lernen, Entwicklung braucht Zeit und die haben wir auch“.

Sonntag, 19.01.2020, Rollsporthalle im Nonnenholz, Weil am Rhein
11.00 Uhr   RHC Gipf-Oberfrick – RHC Wolfurt
12.00 Uhr   RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

Leave a comment

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage