Erste Niederlage für die jungen Wilden

Mit auf die Reise nach Diessbach machten sich auch die jungenWilden der NLC-Equipe. Die bis dato ungeschlagenen Hofsteiger,trainiert von Iker Bosch, mussten sich auswärts nun erstmaligund denkbar knapp geschlagen geben. In derselben gangweise wiebeim Hinspiel von vor zwei Wochen, marschierten die Hofsteigermunter auf das gegnerische Gehäuse zu. Eine 2:0 Führung hieltdann auch bis zur 42. Spielminute ehe Wegmüller mittels einemDoppelpack zum zwischenzeitlichen Ausgleich einschießen konnte.Bitter dann die Vorentscheidung zwei Minuten vor dem Endeder regulären Spielzeit für die Hausherren; Baumann erwischtedie Hofsteiger eiskalt. Diese Führung ließen sich die heimischennicht mehr nehmen und so war die erste Saisonniederlagebesiegelte Sache.

„Heute war uns Fortuna leider nicht ganz so gnädig und somussten wir die ersten Punkte liegen lassen. Es war wiederein enges Spiel auf Augenhöhe. Wir werden weiter hartarbeiten und unsere gesteckten Ziele zu erreichen“ so KapitänJohannes Erath.

NLC: RHC Diessbach – Raiffeisen RHC Wolfurt 3:2 (0:0)

Leave a comment

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Wir würden dich gerne mit unseren neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.😎

Nächsten Spieltage